Kategorie: Qualität

0

Studie zur Künstlichen Intelligenz im Qualitätsmanagement

Unternehmen sehen das größte Potenzial von Künstlicher Intelligenz in der Mensch-Maschine-Interaktion, der Automatisierung und Vorhersagen zur Wartungsoptimierung. Zu diesen Ergebnissen kommt eine weltweite Umfrage des global agierenden Anbieters von Business Software IFS unter rund 1.400 IT-Entscheidern. Fakt ist allerdings, dass die Technologien der Künstlichen Intelligenz in den Unternehmen noch nicht sehr weit verbreitet sind. Immerhin gaben etwa 25% der weltweit Befragten an, KI bei Data Analytics zu nutzen, 22% bei Business Intelligence und 17% im Finanzwesen.

0

ABC des Qualitätsmanagements – C wie Company Wide Quality Control

Im Qualitätsmanagement taucht immer wieder die Abkürzung CWQC auf. Ausgeschrieben bedeutet dieses Akronym Company Wide Quality Control. Wir wollen in unserer Reihe „ABC des Qualitätsmanagements“ unter Buchstabe C genauer darauf eingehen. Company Wide Quality Control ist ein unternehmensweites Qualitätssicherungskonzept, das in den 60er Jahren von Ishikawa Kaoru, dem Vater der japanischen Qualitätskontrolle, entwickelt wurde.

0

Japanische Begriffe aus der Effizienzwelt – Jidoka

Jidoka ist ein japanischer Begriff für die Fähigkeit eines Systems, Anlage oder Maschine, sich beim Auftreten von Anomalitäten selbst abzuschalten. Tritt eine Fehlfunktion oder ein Fehler auf, wird dies über Sensoren, Begrenzungsschalter oder sonstige Systeme erkannt und dient als Signal zur Selbstabschaltung der Maschine

0

Revision der ISO 9001:2015 – Was sie für Ihr nächstes Audit wissen sollten!

Seit September 2015 gibt es die neueste Revision der ISO 9001 Qualitätsmanagementnorm. Die neue Version DIN EN ISO 9001:2015 bringt eine ganze Reihe von Neuerungen mit, die die Diplom Ingenieurin und erfahrene Zertifizierungsauditorin Gabriele Münker in einer Informationsveranstaltung am 17.05.2017 in Aachen vorstellte.