Keine Ablenkungen!

Wir haben schon einmal darüber berichtet und nun haben wir eine App entdeckt, die einem dabei hilft, sein Handy so zu präparieren, dass man garantiert nicht abgelenkt wird – während man eigentlich arbeiten möchte.

Doch vorweg

Zahlreiche Studien belegen mittlerweile, dass die Ablenkung durch die Medien groß ist, jedoch der Ausschluss dieser auch nicht die Lösung ist. Das soziale Umfeld weiß, dass man von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr arbeitet – eigentlich. Doch ist es normal (und prinzipiell auch gar nicht schlimm), dass man dennoch immer mal wieder den Kontakt zu seinem Partner, Kindern, Freunden hält. Problematisch wird es nur, wenn man sich von jedem Kontaktversuch direkt komplett von der Arbeit abbringen lässt. Kommen dann noch die Webseiten und Apps hinzu, die man täglich besucht, reiht sich schnell Minute an Minute und man wird immer unproduktiver.

Die App „Keine Ablenkungen!“

Diese App ist gänzlich simpel: Man fügt ihr alle Apps hinzu, von denen man weiß, dass sie einen stark ablenken. Anders als bei vielen anderen Hilfsapps, werden diese jedoch nicht komplett  gesperrt, sondern man gibt an, wie viel Zeit man mit der App verbringen möchte. Nach Ablauf dieser Zeit wird man einfach aus der App geschmissen, danach ist sie für eine gewisse Zeit gesperrt (keine Sorge, auch die Sperrdauer kann individuell eingestellt werden).

Und psst: wenn man während der Sperrdauer doch in die App schauen möchte, muss man eine Matheaufgabe lösen und kann auch wieder hinein.

Ein Hilfsmittel – keine Universallösung

Doch auch diese Apps hilft den ganz „Schlimmen“ unter uns nicht, sich gar nicht mehr ablenken zu lassen. Denn es ist und bleibt eine App J Denn wie bei allen Änderungen die man angehen möchte gilt auch hier: Man selber muss es wollen, sonst funktioniert es nicht.

Ein guter Tipp ist, sich feste Zeiten zu setzen, in denen man sich um seine sozialen Kontakte, Webseite und Feeds kümmert. Und nach Ablauf dieser festen Zeit auch wirklich direkt weiter zu arbeiten. Gegen eine kurze „Handy- und Kaffeepause“ hat sicherlich kaum ein Arbeitgeber etwas einzuwenden – es sollte nur nicht ausufern.

Die App gibt es im Google PlayStore unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.assembtec.nodistractions

Foto: geralt / pixabayCC0 Public Domain

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.