Kompetenzen und Konzepte rund um mehr Effizienz bei der Arbeit Blog

1

Ein Wiki als QM-System: Ein Erfahrungsbericht

Qualitätsmanagementsysteme sind wichtig, jedoch sehr arbeitsintensiv in der Pflege und jährlichen Überprüfung – zumindest für die QM-Beauftragten. Ein Wiki-System, wie es von der Wikipedia her bekannt ist, eignet sich gut als QM-System. Wikis haben viele Vorteile gegenüber anderen etablierten QM-Lösungen. Die INOVAMED GmbH, Anbieter von Logistik-Dienstleistungen für Arztpraxen, Kliniken und medizinischen Einrichtungen, hat sich im Frühjahr 2015 für ein solches „Wiki Babel“ der team babel AG entschieden.

1

Mehr Effizienz durch weniger digitale Ablenkung

Ping, Klingeling, Pling – das digitale Zeitalter ist nicht nur ein Segen. Wer das Smartphone neben sich auf dem Schreibtisch liegen hat, wer den ganzen Tag Outlook oder ein andere E-Mail Programm offen hat, der wird ständig von irgendwelchen Nachrichten per E-Mail, SMS oder WhatsApp, durch Chats und andere Störenfriede abgelenkt. Dazu kommt noch die Verlockung, private Webseiten oder Apps während der Arbeitszeit zu besuchen. Schnell mal die Mails im privaten Account checken, bei Amazon surfen oder die aktuellen Börsenkurse prüfen.
Einfach ausmachen oder lassen, heißt die einfachste Lösung. Doch die wenigsten können der Verlockung der digitalen Produktivitätskiller wiederstehen. Wer den eisernen Willen nicht hat, die digitalen Produktivitätskiller freiwillig abzuschalten, muss sich quasi selbst übers Knie legen, mit kleinen Tools.

0

Veranstaltungsreihe “Effizienter werden – wettbewerbsfähig bleiben” in Aachen

Wie straffe ich meine Büroorganisation? Ordnung und Sauberkeit – ein alter Hut oder gerade besonders aktuell? Kommunikationsflüsse im Unternehmen – mit Richtlinien optimieren. Wissen managen mit einem Wiki. Verschwendungen aufdecken und vermeiden sowie Lean Quality Management mit einem Wiki. Das alles sind Themen, die unsere neue Veranstaltungsreihe “Effizienter werden – wettbewerbsfähig bleiben” aufgreift. Dabei zeigen Experten jeweils theoretisch und praktisch, wie Effizienz im Büro, am Werktisch oder in der Arztpraxis gelingt.