Praxisvortrag: Big Data mit Excel managen – Unbekannte Tools und Features

Die systematische Analyse von internen und externen Daten (kurz als Business Intelligence bezeichnet) ist im Zeitalter der Digitalisierung für fast jedes Unternehmen zu einem sehr wichtigen Thema geworden. Doch die Sammlung, Auswertung und Darstellung der Daten wird immer komplexer, weil immer mehr Daten und Datenquellen zur Verfügung stehen. Was vor einigen Jahren noch leicht mit einer Excel-Tabelle händelbar war, wird heute zur Herausforderung für die IT-Abteilung, die BI-Spezialisten und nicht zuletzt für die Geschäftsführung.

Natürlich gibt es sehr viele verschiedene BI Lösungen auf dem Markt, die alle ein und dasselbe leisten: Die gesammelten Daten so aufbereiten, dass der Chef sie verstehen und daraus Rückschlüsse auf das zukünftige Verhalten des Unternehmens ziehen kann. Daraus könnten sich dann wiederum Wettbewerbsvorteile gegenüber Konkurrenten entwickeln.

Doch Datensammlung und Datenanalyse geht auch mit Werkzeugen, die eigentliche jedes Unternehmen an Bord hat oder kostenlos erwerben kann: Microsoft PowerPivot und PowerBI.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Effizienter werden – wettbewerbsfähig bleiben” der team babel AG wird Dr. Georg Bayer, Vorstand der team babel AG, diese beiden effizienten und mächtigen Werkzeuge in einem Abendvortrag am 10.04.2018 vorstellen.

Während Power BI als kostenlose Business Intelligence Lösung Ihr Unternehmen bei der Datenanalyse und -auswertung unterstützt, spielt PowerPivot seine Stärken bei der Auswertung von Datenvolumina von mehreren 10 Millionen Datensätzen richtig aus.

In dem kostenlosen Abendvortrag wird der Referent die Möglichkeiten des Datenimports und der Beziehungen zwischen Tabellen vorstellen. Sehr interessant für alle, die für ihre Auswertungen Excel-Tabellen via SVERWEIS verknüpfen müssen.

Datum: 09.10.2018, 17:00 – 19:00 Uhr

Ort: RWTH Aachen – Super C – Templergraben 57, 52062 Aachen, Raum 5.31/5.32

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung: erwünscht, hier möglich.28

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.