Quo vadis ISO 9001? Die Revision 2015

Informationsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Qualität DGQ-
Regionalkreis Aachen

Die Überarbeitung der ISO 9001 geht auf die Zielgerade: Die ISO hat den „Draft International Standard“ (DIS) an das zuständige deutsche Normungsgremium DIN zur Übersetzung ins Deutsche übermittelt. Nach Lage der Dinge wird die Norm praxisnäher, das heißt reduzierter – nach dem Motto „Weniger ist mehr“

In dem Entwurf zeichnen sich einige Neuerungen ab:

  • Eine neue Struktur, die zukünftig für alle neuen Managementnormen verbindlich sein wird
  • Die Bestimmung, Festlegung und ggfs. Aktualisierung der relevanten interessierten Parteien (Stakeholder) und das Verständnis ihrer Erwartungen und Bedürfnisse soll jetzt eine konkrete Anforderung der Norm werden,
  • Der prozessorientierte Ansatz soll stärker verdeutlicht werden.
  • Mit dem risikobasierten Ansatz wird der vorbeugende Charakter von QM-Systemen betont und verstärkt.
  • Statt Vorgabe- und Nachweisdokumenten gibt es eine Vereinfachung zu „Dokumentierten Informationen“, jetzt auch ohne QM-Handbuch.

Diskutieren Sie mit uns die Bedeutung der Änderungen.  Welche Änderungen sind Ihnen wichtig? Welche Möglichkeiten lassen sich damit erschließen?

Referent:
Michael Weubel, Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V., Leiter Landesgeschäftsstelle Mitte

Zielgruppe des Vortrages und der Diskussion sind Unternehmer, Managementbeauftragte sowie Fach- und Führungskräfte.

Termin
Donnerstag, 23.10.2014
17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrie- und Handelskammer Aachen
Theaterstr. 6-10
52062 Aachen

Bitte melden Sie sich per E-Mail zur kostenfreien Veranstaltung an: intus@aachen.ihk.de.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit anschließendem Get-Together!

Philipp Piecha, M.A.               
Referent                             
IHK Aachen                                                     

Dipl.-Ing. Michael Preising 
Leiter DGQ Regionalkreis

Dipl.-Ing. Stephan Schmacker
stv. Leiter des DGQ Regionalkreises / Leiter VDI-AK Qualitätsmanagement

Bild: fotomek / www.fotolia.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.