Markiert: 7 Muda

0

Japanische Begriffe aus der Effizienzwelt – Jidoka

Jidoka ist ein japanischer Begriff für die Fähigkeit eines Systems, Anlage oder Maschine, sich beim Auftreten von Anomalitäten selbst abzuschalten. Tritt eine Fehlfunktion oder ein Fehler auf, wird dies über Sensoren, Begrenzungsschalter oder sonstige Systeme erkannt und dient als Signal zur Selbstabschaltung der Maschine